www.Trikot-Pins.de
sammeln und tauschen
von Fußball Trikot Pins

  

 

RC Lens


   
17   18   19   20  
2007/08   2008/09  
       
   
13 14   15   16  
2005/06 Home   2006/07 Home  
       
   
9 10   11 12  
2003/04   2004/05 Home  
       
Bei dem schwarzen Away Pin handelt es sich wahrscheinlich um einen Fehler
5 6 7 8  
2001/02 2001/02 Away 2002/03 Away schwarz  
       
   
5a   6a   7a 8a  
    2002/03 Home  
       
   
1   2   3   4  
    2000/01 Home 2000/01 Away
       


RC Lens
Der Racing Club de Lens ist ein französischer Fußballverein aus der nordfranzösischen Stadt Lens im Département Pas-de-Calais.
Die Vereinsfarben sind Rot und Gelb. Von Fans und Presse werden sie als „Blut und Gold“ (frz. Sang et Or) bezeichnet. Die Mannschaft spielt im Stade Bollaert-Delelis, das 41.229 Zuschauern Platz bietet.
Das an der Grenze zu Belgien gelegene nordfranzösische Bergbaurevier rund um Lens, Lille, Tourcoing, Roubaix und Valenciennes gehört zu den ganz frühen Hochburgen des französischen Fußballs. Gegründet wurde der Verein 1906 als Racing Club Lensois; seinen heutigen Namen nahm er kurz nach dem Ersten Weltkrieg an. Racing galt bis ungefähr zur Wende vom 20. zum 21. Jahrhundert – und damit auch weit über das Ende des Steinkohlebergbaus hinaus – als der französische „Kumpelklub“ schlechthin; die Franzosen verwenden dafür die durchaus nicht negativ konnotierte Bezeichnung „Gueules noires“ („Schwarzfressen“). Dieses Bild haben Verein, Anhänger, Stadtväter und Medien lange kolportiert. Tatsächlich war er aber eher der Verein der örtlichen Bergbaugesellschaft von Lens-Lievin: Mitglieder der Geschäftsleitung lenkten und finanzierten den Klub jahrzehntelang, bauten auf dem Unternehmensgelände das Stadion, beschäftigten bis in die 1960er Jahre hinein einen Großteil der Spieler – für die ein Aufrücken in den Profikader häufig einen Wechsel von der Unter- zur Übertagebeschäftigung bedeutete – und unterstützten auch Racings offiziellen Fanclub Les Sang et Or.

Ligazugehörigkeit und Erfolge
In der höchsten Spielklasse (Division 1, 2002 in Ligue 1 umbenannt) war Lens 1937–1943, 1944–1947, 1949–1968, 1973–1978, 1979–1989, 1991–2008 und 2009–2011 vertreten. Seit 2011 tritt der Verein in der Ligue 2 an.

Französischer Meister: 1998
Französischer Pokalfinalist: 1948, 1975, 1998
Ligapokalsieger: 1994, 1999 (und Finalist 2008)
Gewinner der Coupe Drago: 1959, 1960, 1965
Europapokale: UI-Pokalsieger 2005

Quelle Wikipedia 06.05.2014


 

letzte Aktualisierung  22.10.2014 11:32

 

www.trikot-pins.de